·

Sozialpädagogische Fachkraft für die Sozialbetreuung von obdachlosen Menschen (m/w/d)

  • Unbefristet
  • Heilbronn

Webseite Stadt Heilbronn

Unsere Stadt geht in die Zukunft – und Sie sind mit dabei. Heilbronn am Neckar ist das dynamische Oberzentrum der Region Heilbronn-Franken. Wirtschaftliche Stärke, Bildungsvielfalt, kulturelle Energie und soziales Engagement zeichnen unsere Stadt aus.

Unsere Stadt geht in die Zukunft – und Sie sind mit dabei. Heilbronn am Neckar ist das dynamische Oberzentrum der Region Heilbronn-Franken. Wirtschaftliche Stärke, Bildungsvielfalt, kulturelle Energie und soziales Engagement zeichnen unsere Stadt aus.

Ihre Aufgaben
  • Sie führen ein bedarfsorientiertes, niederschwelliges und kultursensibles Fallmanagement durch und beraten zu allen Fragen des alltäglichen Lebens vor Ort im Obdachlosenwohnheim, um die der Obdachlosigkeit zugrundeliegenden sozialen Problemlagen zu erkennen und bei deren Beseitigung zu unterstützen.
  • Sie führen das einzelfallbezogene Fallmanagement durch und erstellen individuelle Hilfepläne.
  • Sie betreiben aktive Kontaktpflege und Netzwerkarbeit mit den Kooperationspartnern (Fachstellen, freie Träger, Behörden, usw.)
  • Sie koordinieren Angebote und vermittlen in weitere Hilfesysteme.
  • Sie erfassen statistische Daten zur Dokumentation und Evaluation.
Ihr Profil
  • Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Sozialwirt*in, Sozialpädagog*in, als Sozialarbeiter*in oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie besitzen die Fähigkeit ein professionelles Fallmanagement in einem komplexen Netzwerk durchzuführen
  • Sie sind kommunikativ, aufgeschlossen und tolerant.
  • Sie arbeiten selbständig, sind flexibel und äußerst leistungsbereit.
  • Sie haben ein sicheres, freundliches Auftreten und besitzen Verhandlungs- und Organisationsgeschick.
  • Sie haben einen Führerschein der Klasse B und sind idealerweise bereit, Ihr privates Kfz zum Dienstreiseverkehr zuzulassen.
Unser Angebot
  • Wir bieten eine Bezahlung für Beschäftigte bis Entgeltgruppe S 12 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst.
  • Wir bieten eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Wir leben Klimaschutz und bieten Ihnen u. a. als JobTicket ein DeutschlandTicket mit einem Eigenanteil von 5 Euro und das Leasing eines JobRads an.
  • Wir fördern flexible Arbeitszeitmodelle und unterstützen wo es dienstlich möglich ist, durch mobile Arbeitsformen wie z.B. Homeoffice.
  • Wir sind ein familienbewusster Arbeitgeber und die Vereinbarkeit von Beruflichem und Privatem sind uns wichtig.
  • Unser betriebliches Gesundheitsmanagement trägt positiv zu Ihrem gesunden Alltag bei.
  • Unser umfassendes Angebot an Fort- und Weiterbildungen trägt zu Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung bei.
  • Es erwartet Sie ein vielfältiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem ansprechenden Arbeitsumfeld.
  • Ein offenes, motiviertes Team freut sich auf Sie.
Informationen zur Bewerbung

Die Stelle kann grundsätzlich in Teilzeit besetzt werden. Für vollzeitnahe Teilzeit und Tandembewerbungen sind wir offen. Die Stadt Heilbronn fördert die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlineportal unter Angabe der Kennziffer 2023.50.0057 bis spätestens 26.11.2023.

Die eingereichten Unterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens gelöscht bzw. vernichtet. Für Fragen steht Ihnen Herr Baumann, Telefon 07131 56-2069, gerne zur Verfügung.

Ansprechperson
Baumann, Marcus