·

Anlagenmechaniker*in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (m/w/d) für das Betriebsamt

  • Unbefristet
  • Heilbronn

Webseite Stadt Heilbronn

Unsere Stadt geht in die Zukunft - und Sie sind mit dabei. Heilbronn am Neckar ist das dynamische Oberzentrum der Region Heilbronn-Franken. Wirtschaftliche Stärke, Bildungsvielfalt, kulturelle Energie und soziales Engagement zeichnen unsere Stadt aus.

Unsere Stadt geht in die Zukunft – und Sie sind mit dabei. Heilbronn am Neckar ist das dynamische Oberzentrum der Region Heilbronn-Franken. Wirtschaftliche Stärke, Bildungsvielfalt, kulturelle Energie und soziales Engagement zeichnen unsere Stadt aus.

Ihre Aufgaben
  • Ihr Aufgabengebiet umfasst die Wartung, Inspektion, Instandsetzung, Prüfung, Entstörung von Anlagen und technischen Einrichtungen der Heizungs-, Sanitär-, Raumluft-, Solar- und Kältetechnik sowie der Bewässerungs- und Beregnungsanlagen.
  • Ableistung des Winterdienstes (auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit).
  • Sonderaufgaben bei Veranstaltungen und Festen (auch am Wochenende und an Feiertagen).
Ihr Profil
  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Anlagenmechaniker*in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik.
  • Alternativ haben Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung als Heizungsbauer*in, als Gas- und Wasserinstallateur*in oder als Klempner*in.
  • Sie haben idealerweise Berufserfahrung im Bereich der SHK Technik und im Umgang mit Maschinen und Geräten.
  • Sie verfügen über eine gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift.
  • Sie besitzen mindestens den Führerschein Klasse B.
  • Sie sind körperlich fit und belastbar.
  • Eine eigenständige Arbeitsweise zeichnet Sie besonders aus.
  • Sie haben ein höfliches und kundenfreundliches Auftreten.
  • Sie sind teamfähig.
Unser Angebot
  • Wir zahlen, unter Berücksichtigung der konkreten Tätigkeit und abhängig von Ihrer Qualifikation, ein Gehalt bis Entgeltgruppe 9a des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).
  • Zusätzliche Leistungs- und Erschwerniszuschläge, sowie eine Jahressonderzahlung nach dem TVöD.
  • Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis (39 Stunden/Woche, 5-Tage-Woche, 30 Tage Erholungsurlaub).
  • Wir bieten eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Wir leben Klimaschutz und bieten Ihnen u. a. als JobTicket ein DeutschlandTicket mit einem Eigenanteil von 5 Euro und das Leasing eines JobRads an.
  • Unser umfassendes Angebot an Fort- und Weiterbildungen trägt zu Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung bei.
  • Es erwartet Sie ein vielfältiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem ansprechenden Arbeitsumfeld.
  • Ein offenes, motiviertes Team freut sich auf Sie.
Informationen zur Bewerbung

Die Stelle kann grundsätzlich in Teilzeit besetzt werden. Für vollzeitnahe Teilzeit und Tandembewerbungen sind wir offen. Die Stadt Heilbronn fördert die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlineportal unter Angabe der Kennziffer 2023.68A.0015 bis spätestens 26.11.2023.

Die eingereichten Unterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens gelöscht bzw. vernichtet. Für Fragen steht Ihnen Frau Mayer, Telefon 07131 56-4602, gerne zur Verfügung.

Ansprechperson
Mayer, Jannika